So bin ich - Angelika Schütte

die Blumenfee und der Drache, aus dem Reich der Phantasie.

Im Jahre 1955 wurde ich in Essen, als älteste von sieben  Kindern, geboren. Schon als Kind habe ich meinen Geschwistern Märchen zum Einschlafen erzählt.  Später wurden sie ein Teil meiner Arbeit.


 

40 Jahre haben Geschichten meine pädagogische Arbeit begleitet. Heute widme ich mich ganz und gar dem Märchenerzählen und schreibe Geschichten für kleine und große Kinder, moderiere einen Märchenkreis, bin aktives Mitglied einer Schreibwerkstatt und male meine eigenen Bilder fürs Kamishibai, um die Märchen oder meine eigenen Geschichten zu gestalten. 

Geschichten begleiten unser Leben.  

Jeder kann ein  Heldin oder  Held seines eigenen Lebens sein. 

Mit (un)vorstellbaren Kräften, Fähigkeiten und Erfolgen,  werden Probleme gemeistert und das Leben zum Guten gewendet, In den Geschichten finden wir Trost und die Stärkr unser Leben zu verändern oder in Frieden so annehmen, wie es ist.

Angelika Schütte